Aufrufe
vor 1 Monat

CAREER Monitor 2018

  • Text
  • Personalchefinnen
  • Kompetenzen
  • Angaben
  • Arbeitgeber
  • Mitarbeiterinnen
  • Vergleich
  • Gesetzt
  • Personalistinnnen
  • Bewerberinnen
  • Unternehmen
  • Personalist
  • Studie
  • Umfrage
Was wollen PersonalistInnen wirklich? Der CAREER Monitor schafft Klarheit: Österreichs PersonalchefInnen bringen darin auf den Punkt, welche Fähigkeiten JobeinsteigerInnen mitbringen müssen.

career monitor Man muss

career monitor Man muss sich sehr gut darauf vorbereiten, um bestmögliche Wirkung zu erzielen (Tipps ab Seite 94). WIE BEWERBUNGSUNTERLAGEN ÜBERZEUGEN Was ist für Unternehmen rund um schriftliche Bewerbungen besonders wichtig? Der CAREER Monitor 2018 bringt ein klares Ergebnis (s. Abb. 8): Die „Motivation für die Bewerbung“ (69 %) führt eindeutig vor dem Faktor „einschlägige Abbildung Berufserfahrung/Praktika“ 8 (62 %). Die Unternehmen suchen nach MitarbeiterInnen, die für ihre Aufgaben „brennen“. An dritter Stelle in der Rangliste liegt das „Fachwissen“ (42 %), gefolgt von der „Häufigkeit des Arbeitgeberwechsels“ (38 %). „Aus- und Weiterbildungen“ (33 %) sind ebenso interessant wie die „formal korrekte, übersichtliche Gestaltung der Bewerbungsunterlagen“ (31 %). „Sprachkenntnisse“ und ein „lückenloser Lebenslauf“ (je 22 %) sind ebenfalls Anliegen der Unternehmen. Dass bei BewerberInnen auch „erkennbare Werte“ festzustellen sind, ist 19 % wichtig. Relevant für schriftliche Bewerbungen ist somit, dass die Motivation für das Unternehmen und den ausgeschriebenen Job vorhanden und nachvollziehbar dargestellt ist. Wer nicht weiß, warum er sich bewirbt, wird beim weiteren Bewerbungsverfahren wenig überzeugen können. ABB. 8 HAUPTAUGENMERK BEI SCHRIFTLICHEN BEWERBUNGEN (Auswahl von 5 Kriterien) Motivation für die Bewerbung Einschlägige Berufserfahrung/Praktika Fachwissen Häufigkeit des Arbeitgeberwechsels Aus- und Weiterbildungen Formal korrekte, übersichtliche Gestaltung der Unterlagen Vollständigkeit der Unterlagen Sprachkenntnisse Lückenloser Lebenslauf Erkennbare Werte Zielstrebiger Werdegang Arbeitszeugnisse/Empfehlung Ansprechendes Foto Verbale Ausdrucksfähigkeit Außerberufliches Engagement (in Vereinen, Organisationen …) Studiendauer Alter Schulzeugnisse/Studienerfolg Auslandsaufenthalte/Internationale Erfahrung 17 % 23 % 22 % 22 % 19 % 17 % 19 % 19 % 16 % 19 % 16 % 13 % 16 % 20 % 10 % 12 % 7 % 2 % 5 % 3 % 5 % 6 % 5 % 7 % 28 % 31 % 31 % 33 % 33 % 42 % 39 % 38 % 0 % 10 % 20 % 30 % 40 % 50 % 60 % 70 % 80 % 47 % 53 % 57 % 62 % 69 % 76 % CAREER Monitor 2018 CAREER Monitor 2017

career monitor WAS ARBEITGEBER BIETEN Zusätzlich zu den Anforderungen der Unternehmen an BewerberInnen ist es gut zu wissen, mit welchen Besonderheiten die Unternehmen bei BewerberInnen punkten wollen. Einblicke in die Eigenwahrnehmung von Betrieben bieten zudem konkrete Anknüpfungspunkte für die Bewerbung. Der CAREER Monitor zeigt, was Unternehmen nach ihren eigenen Angaben attraktiv macht (s. Abbildung Abb. 9). Es 9 ist vor allem „selbstständiges Arbeiten“ (57 %). Weit dahinter liegen „flexible Arbeitszeiten“ und „flache Hierarchien“ (je 43 %) sowie ein „sicherer Arbeitsplatz“ (38 %) und eine gute „Work-Life-Balance“ (33 %). Letztere hat im Jahresvergleich ebenso massiv an Bedeutung gewonnen wie der „große Verantwortungsbereich“ (30 %). Zum Vergleich: Mit zusätzlichen Urlaubstagen ködern gerade 4 % der Unternehmen ihre BewerberInnen. Insgesamt zeigt sich: Analog zur Nachfrage nach unternehmerisch denkenden MitarbeiterInnen bieten die Unternehmen Selbstständigkeit, Verantwortung und bessere Vereinbarkeit zwischen Privatleben und Beruf als Assets für ihr künftiges Personal an. Der CAREER Monitor 2018 ist auch unter www.akademikerinnen-guide.at zu finden. ABB. 9 WAS UNTERNEHMEN/INSTITUTIONEN ATTRAKTIV MACHT (Auswahl von 5 Kriterien) Selbstständiges Arbeiten Flexible Arbeitszeiten Flache Hierarchien Sicherer Arbeitsplatz Work-Life-Balance (Home-Office …) Großer Verantwortungsbereich Unternehmenswerte und -kultur Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Individuelle Karriereplanung MitarbeiterInnen-Rabatte Teamspirit Sehr gute Verkehrsanbindungen/Lage Bekanntheitsgrad des Arbeitgebers Internationalität Sehr gute Verdienstmöglichkeiten Kantine bzw. vergünstigte Verpflegung Zusätzliche Vergütungen Firmenevents (Firmenausflüge …) Moderne Büroausstattung Parkplätze Kinderbetreuungsmöglichkeit im U. Infos über Unternehmensentwicklung, -ziele, -entscheidungen Attraktive Sachleistungen Zusätzliche Urlaubstage Mentoring-Systeme 20 % 19 % 18 % 19 % 16 % 16 % 14 % 14 % 18 % 12 % 8 % 12 % 16 % 10 % 8 % 10 % 6 % 7 % 5 % 5 % 6 % 5 % 6 % 5 % 4 % 4 % 4 % 11 % 21 % 20 % 21 % 23 % 25 % 26 % 26 % 28 % 30 % 33 % 37 % 38 % 38 % 36 % 37 % 38 % 57 % 59 % 43 % 43 % CAREER Monitor 2018 CAREER Monitor 2017 0 % 10 % 20 % 30 % 40 % 50 % 60 %

AKADEMIKERiNNEN-GUIDE

Der AKADEMIKERiNNEN-GUIDE 2018 von CAREER

MATURANTiNNEN-GUIDE

Der MATURANTiNNEN-GUIDE 2018 von CAREER

CAREER

CAREER Monitor 2018