Aufrufe
vor 5 Monaten

Der MATURANTiNNEN-GUIDE 2018 von CAREER

  • Text
  • Schule
  • Karriere
  • Studienwahl
  • Tipps
  • Orientieren
  • Entscheidung
  • Unternehmen
  • Ausbildung
  • Branche
  • Studium
  • Matura
Der MATURANTEN-GUIDE von CAREER fasst alle relevanten Informationen zu beruflichen Aus- und Weiterbildungen, Alternativen zum akademischen Weg, Studienrichtungen und zum direkten Berufseinstieg zusammen. Kompakt, prägnant und in der Sprache der Zielgruppe.

NEBEN SPRACHLICHEM

NEBEN SPRACHLICHEM WISSEN SPIELT IN ZUKUNFT DER AKADEMISCHE ABSCHLUSS VON AUSBILDUNGEN EINE WICHTIGE ROLLE. SPRACHKURSE Immer mehr Unternehmen brauchen Mitarbeiter/innen, die sprachlich fit für den Exporterfolg oder die Expansion in neue Märkte sind. „Wir bringen Sie zur Sprache.“ Unter diesem Motto bieten die WIFIs eine große Bandbreite an Sprachen an. Besonders gefragt sind internationale Sprachzertifikate für Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch sowie Deutsch als Fremdsprache. In den WIFIs kann man aber auch die immer wichtigeren Ostsprachen lernen. Gratis Online-Sprachtests finden Sie unter: wifi.at/sprachtests IMMER MEHR UNTERNEHMEN BRAUCHEN MITARBEITER/INNEN, DIE SPRACHLICH FÜR DEN EXPORTERFOLG FIT SIND. TOP-AUSBILDUNGEN In Zukunft spielt der akademische Abschluss von Ausbildungen eine wichtige Rolle in der Aus- und Weiterbildung von jungen Menschen. Das WIFI bietet hochqualifiziertes Know-how in karriereentscheidenden Bereichen, auch mit einem attraktiven Angebot an Universitätslehrgängen in Kooperation mit universitären Einrichtungen. Besonders interessant: die Master-Lehrgänge des WIFI kann man teilweise auch ohne Matura absolvieren, wenn entsprechende Berufsund Führungserfahrung vorliegen. Ziel der Masterausbildung ist die Vermittlung von branchenübergreifendem, vernetztem Management-Know-how – es geht um Soft Skills, um übergreifendes strategisches Handeln und das Analysieren von Problemen, das gerade in der wissensbasierten Wirtschaft immer stärker gefragt ist. 40 Maturant/innen-Guide ‘18

Matura – was nun? 01 DAS WIFI-KURSBUCH: Gleich scannen und bestellen. IN VIELEN BRANCHEN IST EINE FUNDIERTE BETRIEBSWIRTSCHAFTLICHE AUSBILDUNG DIE BASIS FÜR DEN BERUFLICHEN ERFOLG. Derzeit hat das WIFI u. a. Kooperationen mit: ¤ ¤ FH Wien der WKW ¤ ¤ M/O/T Management School der Alpen-Adria Universität ¤ ¤ Donau-Universität Krems ¤ ¤ New Design University ¤ ¤ Technische Universität Wien IN DER STARTPHASE BENÖTIGEN JUNGUNTERNEHMER/INNEN FUNDIERTES BETRIEBSWIRTSCHAFTLICHES KNOW-HOW. SELBSTSTÄNDIGKEIT Immer mehr junge Menschen entscheiden sich heute für die Selbstständigkeit. Viele Gründerinnen/Gründer wenden in der Startphase aber zu wenig Zeit für fundierte betriebswirtschaftliche Ausbildung auf – und der Traum vom erfolgreichen Unternehmen kann schnell platzen. Deshalb ist es wichtig, rechtzeitig in betriebswirtschaftliche Aus- und Weiterbildung zu investieren. Das WIFI hilft den Selbstständigen von morgen dabei mit Kursangeboten zum Erlernen der erfolgsentscheidenden BWL-Basics – etwa mit Buchhaltungskursen I und II. Es gibt auch spezielle Seminare, die konzentriert in die Einnahmen-Ausgaben-Rechnung einführen oder über aktuelle Rechnungslegungsvorschriften, Mahnwesen, Umsatzsteuererklärungen etc. informieren. Und mit dem Unternehmertraining des WIFI kann man sich für alle unternehmerischen Herausforderungen inklusive Unternehmerprüfung fit machen. Wofür auch immer Sie sich nach der Matura entscheiden: Das WIFI unterstützt Sie tatkräftig. Mit Beratung, Information und wirtschaftsnaher Aus- und Weiterbildung, die wirkt. Mehr Infos finden Sie unter: wifi.at powered by orientieren und entscheiden 41

AKADEMIKERiNNEN-GUIDE

Der AKADEMIKERiNNEN-GUIDE 2018 von CAREER

MATURANTiNNEN-GUIDE

Der MATURANTiNNEN-GUIDE 2018 von CAREER

CAREER

CAREER Monitor 2018