Aufrufe
vor 3 Monaten

Der MATURANTiNNEN-GUIDE 2018 von CAREER

  • Text
  • Schule
  • Karriere
  • Studienwahl
  • Tipps
  • Orientieren
  • Entscheidung
  • Unternehmen
  • Ausbildung
  • Branche
  • Studium
  • Matura
Der MATURANTEN-GUIDE von CAREER fasst alle relevanten Informationen zu beruflichen Aus- und Weiterbildungen, Alternativen zum akademischen Weg, Studienrichtungen und zum direkten Berufseinstieg zusammen. Kompakt, prägnant und in der Sprache der Zielgruppe.

+ i

+ i MATURANTiNNEN-GUIDE / INHALT 05 BRANCHENREPORTS Verkehr 166 Transport & Logistik 170 Tourismus 174 Pharmaindustrie 178 Luftfahrt 182 Konsumgüterhandel 190 Großhandel 196 Konsumgüterherstellung 198 IT/Software 202 Unternehmens- und Steuerberatung 206 Telekommunikation 212 Dienstleistung 216 Einrichtungseinzelhandel 224 Textileinzelhandel 228 06 QUICKGUIDE / INDEX Interessante Adressen und Links zu Themen der Berufs- und Bildungsinformation sowie zur Jobsuche 233 8 Maturant/innen-Guide ‘18

l i s s t d t u W a s W a s s e o i e e c t s - p u n k t e u n i o d e r F h ? W a s s i n d s t r u k t u r i e r t e p r o m o t i o n s p r o g r a m m e ? b o l o g n a zulassung zum studium d i e Vo r a u s s e t z u n g e n d e r W o s o l l i c h s t u d i e r e n ? studienbeihilFenbehörde c e p ? r a u s l a n d s s t u d W a n n b e k o m m s t h W i s t e W a s W a s g e h ö r t e W e g i u m g e W o d u e i n s t a a t l W i e t e i l e i c h m e i n s e m e s t e r e i n ? h n i W i e m e l d e i c h m i c h z u b t e s , - a n e r k e n n u n g e r a s m u s + m o b i l i tät i n e u r o pa m F ö r d e r u n g s s t i p e n d i e n e c t s - p u n k t e a u s i c h e n s t u d i e W a n n e r F o l g t e i n e z u l a s s u n g z u m d o k to r at s s t u d i u m ? e r a s m u s + Fö rder un g z u s c h u s s a u F n a h m e V e r F a h r e n V e r a n s ta l t u n g e n u n d p r ü F u n g e n F ö r d e r u n g s s t i p e n d b e ko m m e i c h e i n e F i n a n z i e l l e u n t e r s t ü t z u n g ? l a n d ö s t e r r e i c h i s c h e d a t e n b a n k i W a s i s t e i s t s o l l l F t d i c h i r b e W a s b e d e u t e n e c t s , s t e o p, V o e i n d o k t o r a n d i n d o k t o r a n d i n d d o k to r at s ko l l e g s ? i n e i n e d i s s e r t a t m ö c h t e i c h e i n au s l a n d s s e m e s e r a b s o lV i e r e n ? W i e m e l d e i c h m i c h z u V e r a n s ta lt p r o m oV i e r e n m o b i l i tät i n e u r o pa u nd W e lt W e i t i z u l a s s u n g s t u d immatrikulation und insk ription? auFnah meVe r F a h r e n u n d z u l a s s u n g s F r i s t e n ? studi e n r W a s Vo l l - o d e r t e i l z e i t s t u d stipendien W a h l W a s u n d i n i e r e n W i e m e l d e i c h m i c h z u V e r anstaltung en u nd prüFungen an? i n n e n i o n ? F ü r s t i p e n d i e n u n d W e l t W e i t m o b i l i tät s W e l c h e V o r a u s s e t z u n g e n m u s s t d u F ü r d i e z u l a s s u n g z u einem doktoratsstudium ö s t e r r e i c h ? s t i p e n d i e n / F ö r d e r u n g e n n bekom m e i c h eine Finanzielle unterstützung? We l c h e W e g e gibt es, um zu p ro m o Vie r e n ? W i e m e l d e s o l l i u m ? b e i h i l i c h t u n g e n i c h s z u l a s s ung zu m s t u d i u m s t u d i e n b e i h i l F e n , t u d i e r e n F e u n d z u l a s s u n g s F r W o z u i m a u s l a n d s t u d i e r e n ? V e r b e s s e r u n g d e i n e r F r e m d s p r a c h e n - k e n n t n ? u n d . i n n e n - u n d . - u n d s t W e l c h e u n t e r l a g e n W e r d e n e i n e s t u d i e n b e r e c h t i g u n g s p r ü F u n g ? z u m . ? i p e n d b e g s t u d V e r s t e h t m a n u n t e r p r o m o t s t u d i e n i u m b e n öt i g t ? i n n d e s s t u d i u m s z u l a s s u n g z u m d o k t o r a n d e n s t i p e n d i u m ? d o k t o r a n d e n s t i p e n d Wie lange dauert ein doktorat F o r s c h u n g s F ö r d e r u n g e n s t u d i e n b z W. s ta n d o r t W e c h s e l - u n d a n ? z u l a s s u n g z u m s t u d i u m e c t s i e r e n ? i u m ? s t u d i u m k o o p e r at i o n s p r o g r a m - Wi e Fan g e i c h e s a n ? s t i p e n d i e n o h n e m a t u r a i u m ? i o n ? i s s e i s t e n ? ? Wa n n b i n i c h uni oder Fh? ! u n d Entgeltliche Einschaltung Was i s t e i n e s t u dienberecht i g u n g s p r ü F u n g ? b r au c h t m a n e i n e b e t r e u u n g s z u s a g e Vo r d e r z u l a s s u n g e i n e s d o k to - b i n i c h z u m p r o m o V i ere n g e e i g n e t ? e r a s m u s + m o b i l i tät in europa und WeltW e i t u m z u p r o m o V i e r e n ? u n d e r e u r o pä i s c h e h o c h s c h u l r au m . Welche Vorteile habe ich? lu s t au F V e r ä n d e ru n g ? s t u d i g e n u n d p r ü F u n g e n a n ? au F n a h m e V e r Fa h r e n u n d z u l a s - s t u d i e r e n . at / e n u n t F ö r d e r u n g e n b i n i c h e r s t ü t z z u m p r o m oV i e r e n g e e i g n e t ? u n g F a m i l i d e e n b e i r s t h i l F e d i e Vo r au s s e t z u n g e n a a t l i c s t u d i e n b e h e n i h i l F e Du bist einzigartig Dein Studium ist es auch Antworten auf Fragen rund um das Studium findest du auf www.studiversum.at www.studiversum.at

  • Seite 1 und 2: DER MATURANTiNNEN- GUIDE 2018 Erfol
  • Seite 3 und 4: Alle Infos zur legendärsten Matura
  • Seite 5 und 6: maturant/innen-guide 2018 01 Vorwor
  • Seite 7: maturant/innen-guide 2018 01 03 DER
  • Seite 11 und 12: 01 MATURA - WAS NUN? WAS MUSS ICH H
  • Seite 13 und 14: Matura - was nun? 01 vorbereiten. A
  • Seite 15 und 16: Matura - was nun? 01 STELLA LANGTHA
  • Seite 17 und 18: Matura - was nun? 01 BESCHÄFTIGEN
  • Seite 19 und 20: Matura - was nun? 01 VERSCHENKEN SI
  • Seite 21 und 22: + i GASTKOMMENTAR Matura - was nun?
  • Seite 23 und 24: Matura - was nun? 01 Achten Sie da
  • Seite 25 und 26: Matura - was nun? 01 Leistungsprüf
  • Seite 27 und 28: Demner, Merlicek & Bergmann Diplom-
  • Seite 29 und 30: + i KNOW-HOW Matura - was nun? 01 B
  • Seite 31 und 32: Matura - was nun? 01 Der MATURANTiN
  • Seite 33 und 34: + i GASTKOMMENTAR Matura - was nun?
  • Seite 35 und 36: Matura - was nun? 01 7.) Bist du da
  • Seite 37 und 38: + i KNOW-HOW Matura - was nun? 01 S
  • Seite 39 und 40: Matura - was nun? 01 WISSEN IST DIE
  • Seite 41 und 42: Matura - was nun? 01 DAS WIFI-KURSB
  • Seite 43 und 44: Auf direktem Weg zum akademischen A
  • Seite 45 und 46: Matura - was nun? 01 2.) Grundlegen
  • Seite 47 und 48: Matura - was nun? 01 {2} BETRIEBLIC
  • Seite 49 und 50: Matura - was nun? 01 {5} PÄDAGOGIS
  • Seite 51 und 52: Matura - was nun? 01 Fachhochschule
  • Seite 53 und 54: Matura - was nun? 01 tungen informi
  • Seite 55 und 56: Matura - was nun? 01 nen Fähigkeit
  • Seite 57 und 58: Matura - was nun? 01 UNTERNEHMENSNE
  • Seite 59 und 60:

    02 BERUFSBILDER-PANORAMA ZEHN BEISP

  • Seite 61 und 62:

    erufsbilder-panorama 02 Transportwe

  • Seite 63 und 64:

    IHR/E ANSPRECHPARTNER/IN WIFI BURGE

  • Seite 65 und 66:

    erufsbilder-panorama 02 BILDUNGSWEG

  • Seite 67 und 68:

    erufsbilder-panorama 02 BILDUNGSWEG

  • Seite 69 und 70:

    erufsbilder-panorama 02 BILDUNGSWEG

  • Seite 71:

    erufsbilder-panorama 02 BILDUNGSWEG

  • Seite 74 und 75:

    Fit für das Unileben • Exklusive

  • Seite 76 und 77:

    WAS STUDIEREN? WO STUDIEREN? WIE ST

  • Seite 78 und 79:

    + i CHECKLISTE mindestens sechs bis

  • Seite 80 und 81:

    UNIVERSITÄT ODER FACHHOCHSCHULE? A

  • Seite 83 und 84:

    Der akademische weg 03 UNIVERSITÄT

  • Seite 85 und 86:

    Der akademische weg 03 UNIVERSITÄT

  • Seite 87 und 88:

    Der akademische weg 03 UNIVERSITÄT

  • Seite 89 und 90:

    Der akademische weg 03 PROBLEMLOS D

  • Seite 91 und 92:

    Der akademische weg 03 FACHHOCHSCHU

  • Seite 93 und 94:

    Der akademische weg 03 FACHHOCHSCHU

  • Seite 95 und 96:

    Jobchancen nach dem Studium ihr nä

  • Seite 97 und 98:

    ÖSTERREICHS FACHHOCHSCHULE FÜR TE

  • Seite 99 und 100:

    service Der akademische weg 03 Fach

  • Seite 101 und 102:

    service Der akademische weg 03 Fach

  • Seite 103 und 104:

    service Der akademische weg 03 Fach

  • Seite 105 und 106:

    service Der akademische weg 03 Fach

  • Seite 107 und 108:

    service Der akademische weg 03 Fach

  • Seite 109 und 110:

    FH KUFSTEIN TIROL EXPEDITION WISSEN

  • Seite 111 und 112:

    service Der akademische weg 03 Fach

  • Seite 113 und 114:

    service Der akademische weg 03 Koll

  • Seite 115 und 116:

    service Der akademische weg 03 Koll

  • Seite 117 und 118:

    Die Schule für deine erfolgreiche

  • Seite 119 und 120:

    service Der akademische weg 03 Koll

  • Seite 121 und 122:

    Der akademische weg 03 weile hat fa

  • Seite 123 und 124:

    Der akademische weg 03 Vergleichen

  • Seite 125 und 126:

    Der akademische weg 03 ist das Ausl

  • Seite 127 und 128:

    Die besten Seiten des Tages. Der pe

  • Seite 129 und 130:

    Der akademische weg 03 STUDIENBEIHI

  • Seite 131:

    + i GASTKOMMENTAR Der akademische w

  • Seite 134 und 135:

    WIE MACHT MAN EIGENTLICH KARRIERE?

  • Seite 136 und 137:

    UND: WELCHE HALTUNG MACHT ERFOLGREI

  • Seite 138 und 139:

    FACHLICHE AUSBILDUNG ALLEINE REICHT

  • Seite 140 und 141:

    + i CHECKLISTE DIE 13 WICHTIGSTEN S

  • Seite 142 und 143:

    BEVOR SIE SICH UM EINEN JOB BEI EIN

  • Seite 144 und 145:

    + i CHECKLISTE CHECK THAT Interessa

  • Seite 146 und 147:

    BEWERBEN, ABER RICHTIG! MAN HAT NUR

  • Seite 148 und 149:

    WENN SIE ZUKÜNFTIGE ARBEITGEBER BE

  • Seite 150 und 151:

    SICHER DURCH DIE PROBEZEIT WIE MAN

  • Seite 152 und 153:

    + i GASTKOMMENTAR DER ERSTE EINDRUC

  • Seite 154 und 155:

    F VORSICHT FALLE BEI BEWERBUNGEN! E

  • Seite 156 und 157:

    WIE WERDEN WIR IN ZUKUNFT ARBEITEN?

  • Seite 158 und 159:

    powered by WELCHE JOBS HABEN ZUKUNF

  • Seite 160 und 161:

    powered by TRENDS IN DER ARBEITSWEL

  • Seite 162 und 163:

    DAS LIEBE GELD - WAS MAN ALS BERUFS

  • Seite 164 und 165:

    Gehaltskompass die AMS-Webseite fü

  • Seite 166 und 167:

    VERKEHR IMMER IN BEWEGUNG © Philip

  • Seite 168 und 169:

    MEIN KARRIERETICKET IN DIE ZUKUNFT!

  • Seite 170 und 171:

    TRANSPORT & LOGISTIK JEDEN TAG EINE

  • Seite 172 und 173:

    SUCHEN SIE EINE HERAUSFORDERUNG? ST

  • Seite 174 und 175:

    TOURISMUS ARBEITEN WO ANDERE FERIEN

  • Seite 176 und 177:

    VERKEHRSBÜRO GROUP ERFOLGREICH SEI

  • Seite 178 und 179:

    PHARMAINDUSTRIE INNOVATION UND VERA

  • Seite 180 und 181:

    SANDOZ GMBH DIE SANDOZ GMBH MIT SIT

  • Seite 182 und 183:

    LUFTFAHRT START FREI! DIE LUFTFAHRT

  • Seite 184 und 185:

    SICHERHEIT LIEGT IN DER LUFT 365 TA

  • Seite 187 und 188:

    05 STARTEN SIE IHRE PILOTENKARRIERE

  • Seite 189 und 190:

    BRANCHEN & unternehmen 05 EINE AUSS

  • Seite 191 und 192:

    BRANCHEN & unternehmen 05 operieren

  • Seite 193 und 194:

    BRANCHEN & unternehmen 05 UNTER DEM

  • Seite 195 und 196:

    FÜRS LEBEN GERN GESTALTEN. Karrier

  • Seite 197 und 198:

    BRANCHEN & unternehmen 05 AMARI AUS

  • Seite 199 und 200:

    BRANCHEN & unternehmen 05 bei Proze

  • Seite 201 und 202:

    BEWIRB DICH JETZT FÜR EIN PRAKTIKU

  • Seite 203 und 204:

    BRANCHEN & unternehmen 05 Techniker

  • Seite 205 und 206:

    Als finnischer IT-Dienstleister sin

  • Seite 207 und 208:

    BRANCHEN & unternehmen 05 - Umweltm

  • Seite 210 und 211:

    RAUS AUS DER SCHULE. REIN IN DIE WE

  • Seite 212 und 213:

    TELEKOMMUNIKATION KARRIERE AM PULS

  • Seite 214 und 215:

    DIE KAPSCH GROUP ALWAYS ONE STEP AH

  • Seite 216 und 217:

    DIENSTLEISTUNG DIE BRANCHE DER ZUKU

  • Seite 218 und 219:

    WIR ARBEITEN AM GLÜCK WERDEN SIE E

  • Seite 220 und 221:

    WENN´S WIRKLICH WICHTIG IST, DANN

  • Seite 222 und 223:

    KSV1870: DIE STARKE KRAFT DER ÖSTE

  • Seite 224 und 225:

    EINRICHTUNGSEINZELHANDEL MEHR ALS N

  • Seite 226 und 227:

    TOLLE KARRIERECHANCEN BEI DER INTER

  • Seite 228 und 229:

    TEXTILEINZELHANDEL DIE WELT DER MOD

  • Seite 230 und 231:

    SPASS AN MODE & EIN GEFÜHL FÜRS T

  • Seite 233 und 234:

    06 QUICKGUIDE WER? WO? WAS? DAS WIC

  • Seite 235 und 236:

    quickguide 06 1.1 • UNIVERSITÄTE

  • Seite 237 und 238:

    quickguide 06 1.4 • DIE WIFIS IN

  • Seite 239 und 240:

    Demner, Merlicek & Bergmann Diplom-

  • Seite 241 und 242:

    quickguide 06 1.6 • SONSTIGE FORT

  • Seite 243 und 244:

    quickguide 06 2.3 • AU-PAIR-VERMI

  • Seite 245 und 246:

    quickguide 06 3.3 • BIZ - BERUFSI

  • Seite 247 und 248:

    quickguide 06 4.1 • ONLINE-STELLE

  • Seite 249 und 250:

    quickguide 06 6.1 • WOHNBÖRSEN,

  • Seite 251 und 252:

    quickguide 06 LISTE ÖSTERREICHISCH

  • Seite 253 und 254:

    quickguide 06 11.1 • BUCHEMPFEHLU

  • Seite 255 und 256:

    Qualifikations-Barometer die AMS-We

AKADEMIKERiNNEN-GUIDE

Der AKADEMIKERiNNEN-GUIDE 2018 von CAREER

MATURANTiNNEN-GUIDE

Der MATURANTiNNEN-GUIDE 2018 von CAREER

CAREER

CAREER Monitor 2018