Aufrufe
vor 1 Jahr

Der MATURANTiNNEN-GUIDE 2018 von CAREER

  • Text
  • Schule
  • Karriere
  • Studienwahl
  • Tipps
  • Orientieren
  • Entscheidung
  • Unternehmen
  • Ausbildung
  • Branche
  • Studium
  • Matura
Der MATURANTEN-GUIDE von CAREER fasst alle relevanten Informationen zu beruflichen Aus- und Weiterbildungen, Alternativen zum akademischen Weg, Studienrichtungen und zum direkten Berufseinstieg zusammen. Kompakt, prägnant und in der Sprache der Zielgruppe.

+ i GASTKOMMENTAR MIT

+ i GASTKOMMENTAR MIT DER STUDIENBEIHILFE STUDIEREN: SO GEHT´S! Das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft verbessert das Studienbeihilfen-Angebot laufend. Damit niemandem aus sozialen Gründen ein Studium verwehrt bleibt. Können sich die Eltern ein Studium ihrer Kinder nicht leisten, dann springt der Staat ein: Das ist die Idee hinter der Studienbeihilfe, von der zur Zeit rund 45.000 Studierende in ganz Österreich profitieren. Eine Studienbeihilfe kann erhalten, wer an einer Universität, einer Privatuniversität, einer Fachhochschule, einer Pädagogischen Hochschule oder an einem Konservatorium studiert. Für Ausbildungen an Kollegs und für Universitätslehrgänge gibt es keine Studienbeihilfe. WER ALLER STUDIENBEIHILFE BEZIEHEN KANN WAS MAN ÜBER DIE STUDIENBEIHILFE SONST NOCH WISSEN MUSS: KLARE VORAUSSETZUNGEN Voraussetzung für den Erhalt der Studienbeihilfe ist, dass der/die Studierende sozial förderungswürdig sein muss. Das hängt sowohl vom Einkommen als auch vom Familienstand und der Familiengröße ab. Außerdem muss ein Studienerfolg nachgewiesen werden. Hierzu müssen ab dem dritten Semester Studienerfolgsnachweise vorgelegt werden. INDIVIDUELLE HÖHE Die niedrigste Beihilfe liegt bei 5 Euro pro Monat, die höchste bei 841 Euro pro Monat. Bezahlte Anzeige des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft ¤ ¤ Ordentliche Studierende an österreichischen Universitäten und Universitäten der Künste ¤ ¤ Studierende an einer in Österreich gelegenen Theologischen Lehranstalt ¤ ¤ Ordentliche Studierende an österreichischen Fachhochschul- Studiengängen ¤ ¤ Ordentliche Studierende an österreichischen öffentlichen oder anerkannten privaten Pädagogischen Hochschulen ¤ ¤ Ordentliche Studierende an mit dem Öffentlichkeitsrecht ausgestatteten Konservatorien Außerdem können unter bestimmten Voraussetzungen Studierende an Privatuniversitäten Studienbeihilfe beziehen. 88 Maturant/innen-Guide ‘18

Der akademische weg 03 PROBLEMLOS DAZUVERDIENEN Wer neben dem Studium arbeitet, verliert die Beihilfe nicht. Seit 2015 darf man jährlich 10.000 Euro (inkl. aller Sonderzahlungen) dazuverdienen. Man kann auch einen Antrag auf Auszahlungsstopp stellen. AUCH IM AUSLAND Wer im Rahmen seines geförderten Studiums auch im Ausland studiert, kann zusätzlich zur Inlandsbeihilfe, für längstens 20 Monate, eine „Beihilfe für ein Auslandsstudium“ erhalten. Der Bezug von Beihilfe zum Auslandsstudium ist schon ab dem dritten Semester möglich. Die Beihilfe beträgt bis zu 582 Euro monatlich. EINFACHER ANTRAG Die Antragstellung auf Studienbeihilfe ist einfach und unbürokratisch. Man kann den Antrag bequem von zu Hause und unabhängig von Öffnungszeiten erledigen. Dank Handy-Signatur ist es möglich, einen digital signierten Online-Antrag über das Internet zu stellen (www. stipendium.at). KOMPETENTE BERATUNG Die MitarbeiterInnen der Stipendienstellen stehen gerne für Beratungen zur Verfügung. Viele weitere Informationen, Kontaktdaten und Adressen der Stipendienstellen sowie die Antragsformulare findet man auf www.stipendium.at ADRESSEN DER STUDIENBEIHILFENBEHÖRDE Studienbeihilfenbehörde Gudrunstraße 179, 1100 Wien Tel. 01/601 73-0 www.stipendium.at Stipendienstelle Wien Gudrunstraße 179a, 1100 Wien Tel. 01/601 73-0 E-Mail: stip.wien@stbh.gv.at Stipendienstelle Graz Metahofgasse 30, 8020 Graz Tel. 0316/81 33 88-0 E-Mail: stip.graz@stbh.gv.at Stipendienstelle Innsbruck Andreas-Hofer-Straße 46, 6020 Innsbruck Tel. 0512/57 33 70 E-Mail: stip.ibk@stbh.gv.at Stipendienstelle Salzburg Paris-Lodron-Straße 15/2, 5020 Salzburg Tel. 0662/84 24 39 E-Mail: stip.sbg@stbh.gv.at Stipendienstelle Linz Ferihumerstraße 15/2. Stock, 4040 Linz Tel. 0732/66 40 31 E-Mail: stip.linz@stbh.gv.at Stipendienstelle Klagenfurt Nautilusweg 11, 9020 Klagenfurt Tel. 0463/51 46 97 E-Mail: stip.klf@stbh.gv.at Bezahlte Anzeige des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft www.maturantinnen-guide.at 89

AKADEMIKERiNNEN-GUIDE

Der AKADEMIKERiNNEN-GUIDE 2018 von CAREER

MATURANTiNNEN-GUIDE

Der MATURANTiNNEN-GUIDE 2018 von CAREER

CAREER

CAREER Monitor 2018