Aufrufe
vor 1 Jahr

Der MATURANTiNNEN-GUIDE 2018 von CAREER

  • Text
  • Schule
  • Karriere
  • Studienwahl
  • Tipps
  • Orientieren
  • Entscheidung
  • Unternehmen
  • Ausbildung
  • Branche
  • Studium
  • Matura
Der MATURANTEN-GUIDE von CAREER fasst alle relevanten Informationen zu beruflichen Aus- und Weiterbildungen, Alternativen zum akademischen Weg, Studienrichtungen und zum direkten Berufseinstieg zusammen. Kompakt, prägnant und in der Sprache der Zielgruppe.

FACHHOCHSCHUL-STUDIENGANG SMART BUILDING Der verantwortungsvolle Umgang mit natürlichen Ressourcen ist Ihnen ebenso wichtig wie die Vertretung ökonomischer Interessen? Zudem sind Sie technisch interessiert, kreativ und lösungsorientiert? DER FH-STUDIENGANG Der Bachelorstudiengang Smart Building vermittelt eine ganzheitliche Sichtweise auf nachhaltiges Bauen. Die Gebäude der Zukunft sollen nicht nur Lebens- und Arbeitsraum, sondern auch energieeffizient und nachhaltig sein. Studierende werden dazu befähigt, theoretische und praktische Kenntnisse im Bauwesen und der Gebäudetechnik mit neuen Technologien zu verbinden. Kern des Studiums ist die Verbindung eines verantwortungsvollen Umgangs mit natürlichen Ressourcen und wirtschaftlichen Interessen. Daher werden neben der klassischen Bauingenieurausbildung auch Aspekte der Gebäudetechnik und Energie- und Informationstechnologie vermittelt. Durch das bereite Ausbildungsspektrum ergeben sich Überschneidungen zu artverwandten Studienrichtungen wie beispielsweise Informationstechnik und Systemmanagement. Die berufsbegleitende Organisationsform ermöglicht den Studierenden einen umfassenden Praxisbezug, indem sie das erlernte Wissen unmittelbar in den Arbeitsalltag integrieren können. FACTS Bachlor: Dauer: 6 Semester; Modus: berufsbegleitend; Abschluss: Bachelor of Science in Engineering (BSc); 35 Studienplätze pro Jahr; Unterrichtssprache: Deutsch Weiterführender Master: Studiengang Smart-Cities WO KANN ICH SMART BUILDING STUDIEREN? Der Studiengang Smart Building wird an der FH Salzburg Campus Kuchl angeboten. MÖGLICHE BERUFSFELDER • Architektur • Bauingenieurwesen • Maschinenbauwesen • Gebäude- und Elektrotechnik • Selbstständigkeit JOBAUSSICHTEN AbsolventInnen des Studiengangs Smart Building sind wegen ihrer interdisziplinären, fundierten und praxisorientierten Ausbildung gefragte Arbeitskräfte. Aktuelle Auswertungen zeigen für sie ausgezeichnete berufliche Möglichkeiten. Auch der Weg in die Selbstständigkeit als exter - ne/r BeraterIn steht Ihnen offen. 94 Maturant/innen-Guide ‘18

Jobchancen nach dem Studium ihr nächster Schritt zur Traumkarriere 15 Broschüren „Jobchancen nach dem Studium“ informieren über: Beschäftigungsmöglichkeiten nach dem Studium Berufsfindung / Jobsuche Einkommen Weiterbildung / gefragte Qualifikationen Zum Herunterladen unter www.ams.at/broschueren DESIGN: WWW.WERBEKUNST.AT | FOTO: FOTOLIA.DE BERUFS-INFOS ONLINE Entgeltliche Einschaltung www.ams-forschungsnetzwerk.at

AKADEMIKERiNNEN-GUIDE

Der AKADEMIKERiNNEN-GUIDE 2018 von CAREER

MATURANTiNNEN-GUIDE

Der MATURANTiNNEN-GUIDE 2018 von CAREER

CAREER

CAREER Monitor 2018